Sammelbände

Sammelbände stellen eine hervorragende Möglichkeit dar, aktuelle Forschungsergebnisse der interessierten Öffentlichkeit zu präsentieren. Für den Herausgeber eines solchen Sammelbandes bedeutet die Arbeit daran aber häufig eine logistische Meisterleitung. Gerne unterstützt unsere erfahrene Autorenbetreuung Sie daher schon zu Beginn eines solchen Projekts. Wir veröffentlichen Sammelbände in mehreren Sprachen und bieten dabei speziell für englischsprachige Publikationen besonders gute Konditionen. Durch unsere Zusammenarbeit mit Vertriebspartnern in aller Welt (wie z.B. Columbia University Press) erfährt Ihr Band weite Verbreitung.

Hier einige Beispiele für bei uns erschienene Sammelbände:

Sprachwissenschaftliche Projekte für den Französisch- und Spanischunterricht
Drahtseilakt Leben
Fischer, Andrea; Gotthardt, Tina; Humberg, Kerstin; Lorenz, Tobias
Drahtseilakt Leben
Junge Forscher zwischen Wissenschaft und Wirklichkeit
Transmissibility and Cultural Transfer: Dimensions of Translation in the Humanities
Stand und Perspektiven der deutschsprachigen Entrepreneurship- und KMU-Forschung
Theater im Dialog: heiter, aufmüpfig und demokratisch
Wiegand, Helmut (Hrsg.)
Theater im Dialog: heiter, aufmüpfig und demokratisch
Deutsche und europäische Anwendungen des Theaters der Unterdrückten
Herausforderungen internationaler Mobilität
Berkenbusch, Gabriele; Weidemann, Doris (Hg.)
Herausforderungen internationaler Mobilität
Auslandsaufenthalte im Kontext von Hochschule und Unternehmen
Gründungsberatung
Anderseck, Klaus und Peters, Sascha A. (Hrsg.)
Gründungsberatung
Beiträge aus Forschung und Praxis

Schriftenreihe

Als Lehrstuhl, Institut, Verein oder Stiftung veröffentlichen Sie möglicherweise regelmäßig akademische Schriften? Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, eine eigene Schriftenreihe mit Fach- und Sachbüchern zu etablieren oder eine eventuell bereits bestehende Schriftenreihe mit uns zu exzellenten Konditionen fortzuführen.

Jede unserer Reihen erhält ihr individuelles, Reihen-einheitliches Coverdesign und wird sowohl auf unseren Internetseiten als auch in der Buchhandelswerbung hervorgehoben. Bücher innerhalb unserer Reihen profitieren von erhöhter Aufmerksamkeit durch Reihenbroschüren und Abonnements.

Bei etablierten Reihen erstellen wir eine eigene Internetpräsenz für die Reihe und sind auf Konferenzen vertreten. Besonders erfolgreiche Reihen können auch durch ihre eigene Zeitschrift ergänzt werden, wie z.B. unsere Reihe Romanische Sprachen und ihre Didaktik und die zugehörige Zeitschrift für Romanische Sprachen und ihre Didaktik.

Bei Interesse beraten wir Sie gerne persönlich – bitte kontaktieren Sie dazu unsere Autorenbetreuung.

Kontakt aufnehmen

Autorenbetreuung:
0511 - 2622200

E-Mail:
info@ibidemverlag.de

>> Zum Kontaktformular